.

Anatomie und Physiologie für Aurachirurgen Teil 2

Teil II: Organsysteme


Referent: Dr. med. Franz Senekowitsch
Dauer: Samstag 10:00h – 19:00h Sonntag 10:00h – 18:00h

Inhalt :
  • Navigation im Körper: Die anatomische Lagebezeichnung
  • Topographische Anatomie, Histologie und elementare Physiologie der wichtigsten Organe
  • Anatomie des ZNS
  • Anatomie des Kreislaufsystems
  • Anatomie des Verdauungsystems
  • Anatomie des Genitalsystems
  • Anatomie des Ausscheidungssystems
  • Anatomie des Atmungssystems

Dr. Franz Senekowitsch

Dr. Franz Senekowitsch

Arzt für Allgemeinmedizin mit Arbeits-Schwerpunkt traditionelle und elektronische Informationsmedizin

 

Medizinstudium an der Karl-Franzens-Universität Graz

 

Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin


Spezialausbildung in Pathologie und pathologischer Anatomie
Studium der Physik und Psychologie an der KF-Uni Graz
Studienaufenthalte in Darmstadt und Frankfurt (BRD) und an der TCM-Universität Bejing, VR China Homöopathie bei Prof. Matthias Dorsci, Wien Medizinischer Leiter der Ludwig-Boltzmann-Forschungsstelle für Niederenergetischer Bioinformation in Graz (bis 2002)


Lehrbeauftragter am Interuniversitären Lehrgang für ganzheitliche Medizin
Leiter der ARGE Bioinformatik am Institut für Biomedizinischen Forschung an der Medizinischen Universität Graz (bis 2007)


Kassenpraxis für Allgemeinmedizin 1984 – 1995 in Graz
Privatpraxis für Informationsmedizin seit 1988 in Graz

 

 



.